Neuntes Gästebuch für total verrückte evangelische Nazi - Pfarrer

Das ist das neunte Gästebuch für total verrückte evangelische Nazi - Pfarrer, die die Stadt Bobenneukirchen hassen - aus welchen Gründen auch immer!

Insgesamt 250 Einträge

 

von Anonym am 03.04.2005 21:23

Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann
Ja Herr Kossmann

 

von Joachim Koßmann am 03.04.2005 21:05

DIE KAPAZITÄT DIESES GÄSTEBUCHES IST (WIEDER EINMAL) ERSCHÖPFT!
BItte nutzen Sie es nicht mehr für Neueintragungen!

 

von Anonym am 03.04.2005 21:05

Ich habe eine andere Idee:
Wir werfen die Kurden, Türken und Koßmann aus Deutschland raus
Danach ist es nicht mehr so heruntergekommen

 

von Go west! am 03.04.2005 20:56

Ich habe die Idee:
Wir überlassen unser heruntergekommenes Deutschland den Kurden, Türken oder sonstwem.
Dafür verduften wir dann nach Kanada!

 

von Anonym am 03.04.2005 20:54

kotzmann ist vom Arschkriechen voller kurdischer Scheiße. Er hat sie einfach trocknen lassen. Im Knast wird er sicherlich gesäubert !

 

von Eleonore Neukirch Klempner an den Freund vom Amway Geschäft aus Witten am 03.04.2005 20:41

Hallo, können Sie mir vielleicht ein gutes Reinigungsmittel empfehlen? Ich muß die Schleimspur von meinem Männlein wieder wegkriegen.
Außerdem hat er vom Arschkriechen Scheiße am Kopf. Welches Shampoo ist das beste?

 

von Joachim der Kurdenkriecher am 03.04.2005 16:46

Im Knast kann ich endlich etwas lernen z.B. Tütenkleben und bescheiden zu sein !

 

von Anonym am 03.04.2005 15:07

Kotzmann kommt wieder auf Knien angekrochen und faselt was von Familiensinn.
Aber üb dich schön im Kriechen.Im Knast wirst du es brauchen!

 

von Anonym am 03.04.2005 14:52

Das ist eine tolle Familie. Der typische christliche Familiensinn, nicht wahr, Herr Pfarrer?

 

von Anonym am 03.04.2005 13:44

Koßmann werden im Knast endlich die fettigen Zottelhaare mitsamt dem speckigem Backenbart abrasiert.
Er wird auch täglich duschen.die Knastinsassen dulden Keinen der stinkt wie Koßmann.

von Isaak Scheffelpfennig aus Neuendettelsau am 03.04.2005 13:40

Ich verfolge schon lange diese Diskussionen hier und bin erschüttert. Jetzt bin ich ein alter Mann von 87 Jahren, der hier im Pflegeheim wohnt und nicht mehr lange zu leben hat.
Ich wäre so glücklich gewesen, wenn der Ichthyloge einen würdigen Erben für mein Millionenvermögen gefunden hätte.
Aber Pfarrer Neukirch will ja mit uns Juden nichts zu tun haben. Da ist es schon besser, ich hinterlasse alles herrn Koßmann.
Schalom!

 

von joachim koßmann am 03.04.2005 12:41

Im Knast lerne ich das Beten !!! Ich werde Gott auf Knien danken, für jeden Tag den ich überlebt habe !

 

von Manuel Neukirch aus Witten am 03.04.2005 09:25

Also, ich will die Sache jetzt mal aufklären, weshalb Daddy mal wieder ausgerastet ist.
Schuld hat noch diese alte Napoleongeschichte. Daddy hatte nämlich einen bekannten Ichthyologen mit der Ermittlung seiner Vorfahren beauftragt. Jener hat dann zwar auch tatsächlich herausgefunden, dass Daddy der Ururururgroßenkel von Napoleon ist, aber in Daddys Familie gibt es auch einen gewissen Issak Scheffelpfennig aus Neuendettelsau in Bayern.
Jetzt hat ihn die BRAUNE FRONT WITTEN als Spitzenkandidat für den Wahlkreis Witten Hattingen für die NRW Landtagswahl abgelehnt, weil Daddy nicht arisch reinrassig ist.
Schade, oder doch besser gut so. Da ist an Witten nochmal der Kelch vorbeigegangen.

 

von Eleonore Neukirch Klempner aus Witten / BRD am 03.04.2005 09:05

Männlein mußte gestern Abend wieder in die Zwangsjacke. Aber zum Glück haben die jetzt in der Psychiatrie in Eickel auch einen Internetanschluß.
Ich weiß auch nicht, wie das noch weitergehen soll. Ich finde, Männlein sollte auf Knien zu Gott beten, dass es mit Koßmanns Asylantrag in Kanada klappt, damit endlich Ruhe einkehrt.
Ich bin jetzt auch nicht mehr die Jüngste und wünsche mir einen friedlichen Lebensabend.

 

von Herne lacht und lacht am 03.04.2005 08:26

Koßmann kommt als schwerer Pflegefall aus dem Knast! Er wird dann ein sehr bescheidener Sozialhilfeempfänger sein. Seine Wahnvorstellungen wurden ihm im Knast ausgetrieben !

 

von Anonym am 03.04.2005 08:10

Pfarrer, wenn Du an Gott glaubst, bete dreimal am Tag zu ihm, dass Koßmanns Asylantrag akzeptiert wird.
Wenn Du nicht an Gott glaubst, wirst Du den Glauben sonst lernen!

 

von Anonym am 03.04.2005 08:10

Pfarrer, wenn Du an Gott glaubst, bete dreimal am Tag zu ihm, dass Koßmanns Asylantrag akzeptiert wird.
Wenn Du nicht an Gott glaubst, wirst Du den Glauben sonst lernen!

 

von Anonym am 02.04.2005 23:59

Sie müssen es ja wissen.

Sie sprechen ja aus Erfahrung, Herr Pfarrer.

 

von Simone aus Witten am 02.04.2005 23:00

Hört hört ! Das kleine Kotzmännchen will jemandem drohen!!!

im Knast getraut er sich dann nicht grosse Töne zu spucken.

Wir wünschen viel Freude (und das Arschloch immer schön schmieren)

 

von Anonym am 02.04.2005 22:37

Wenn Koßmann in den Knast käme, käme er auch wieder heraus...

...UND WAS DANN???

Koßmann beantwortet jede Form von Gewalt mit Gegengewalt!

An Ihrer Stelle würde ich Ihren evt. noch vorhandenen Schwanz ganz rasch einziehen, Herr Pfarrer!

 

von Joachim der Herner künstler am 02.04.2005 17:29

ich kaufe mir bereits damenunterwäsche für den knast! ich will schließlich ein hübsches mädchen sein !

 

von Ganoven-Ede am 02.04.2005 15:10

Vegiss die extragrosse Tube Vaseline nicht Kotzmann.
du braucht sie im Knast!

 

von Herne lacht und lacht am 02.04.2005 10:50

kotzmann kommt in den knast, aber niemals nach kanada !

 

von Anonym am 02.04.2005 09:56

Blöde Frage des Pfarrers:

Wovon soll Koßmann in Kanada leben?

Fleisch, Gemüse, Obst, Mehlspeisen etc..

 

von SM Susi am 02.04.2005 08:17

Ach mein kleines Pfarrerlein! Worüber hast Du dich denn wieder so furchtbar aufgeregt?
In der Psychiatrie in Eickel haben die jetzt ganz geile neue Zwangsjacken aus rehbraunem Lackleder.
Freue Dich drauf!
Küßchen und Heil, Deine SM Susi

 

von Anonym am 01.04.2005 22:56

Der Staat zahlt für das Fressen von Koßmann - ein Menschenrecht.
Der Staat zahlt für die Verschwendungssucht der Kirche und für Religionsausübung - ein privates Hobby. Das geht den Staat nichts an!

 

von Herne lacht und lacht am 01.04.2005 20:40

In welcher Weise sollte Kotzmann in Kanada für seinen Lebensunterhalt arbeiten? Er kann nichts und hat auch nichts gelernt ! In Deutschland bezahlt der Steuerzahler bisher sein Fressen !
Aber egal, Kotzmann wird nie nach Kanada kommen !

 

von Ein Fachmann am 01.04.2005 20:21

Der Pfarrer hat Recht.
Kanada ist ein ordentliches Land.
In Kanada werden Pfarrer nicht vom Staat bezahlt sondern müssen für ihren Lebensunterhalt arbeiten.

 

von Joachim der Herner künstler am 01.04.2005 18:05

Im Knast werde ich ein Mädchen !

 

von Der Knastkönig am 01.04.2005 13:42

Zerbrech dir lieber den Kopf was im Knast so auf dich zukommt Koßmännchen!

HAHAHA

 

von Anonym am 01.04.2005 08:46

Wir werden sehen. Die vermeintliche Rechtsstaatlichkeit der BR Deutschland steht auf dem Spiel!
Anhand der veröffentlichten Beweismaterialien kann sich jeder einen eigenen Eindruck verschaffen.
Da kann der Pfarrer noch so viel wettern...

 

von Anonym am 31.03.2005 22:01

koßmann wird in keinem land asyl bekommen ! politisch verfolgt ? eine reine wahnvorstellung von koßmann ! er hat sich ein wirres gedankengebäude aufgebaut, an das er selber glaubt. er ist krank, sehr sogar !

 

von An Kotzkopf am 31.03.2005 21:20

Kanada nimmt nicht jeden Idioten und Knastbruder.
Kanada ist auch ein zivilisierter Staat.Die nehmen nicht jeden kurdischen Schläger und Drogenhändler wie Deutschland!

 

Kommentar:
Unser geliebtes Vaterland hat schon genug zu leiden unter evangelischen Pfarrern.
Da kommt es wohl auf ein paar kriminelle Ausländer auch nicht mehr an...

 

von ÄTSCH!!! HA HA HA am 31.03.2005 21:15

Koßmann freut sich doch wie ein Schneekönig.
Die Behörden sind ihm in die Falle gegangen.
Wenn ihm seine Inhaftierung droht, kann er als politisch Verfolgter um so leichter Asyl in Kanada kriegen!
Und mit diesem Skandal schafft Koßmann auch seinen Durchbruch als Künstler...

 

von Anonym am 31.03.2005 20:55

Ich denke, der Kinderschutzbund sollte Koßmann sein Geld auf freiwilliger Basis erstatten.
Die Glaubwürdigkeit Koßmanns würde so getestet, ob er das Geld dann anschließend tatsächlich spenden würde.
Ich wäre äußerst gespannt!

 

von Simone aus Witten am 31.03.2005 20:44

Hallo mein Bruder klaus-jürgen aus Leuna /DDR
Koßmann geht also in den Bau.
Dort wird er die Freuden des Knastlebens kennenlernen.Er wird die braut des Knastkönigs mit allen Vorzügen!
Er wird täglich beglückt (von hinten)und darf ihn bedienen!

 

von Anonym am 31.03.2005 13:22

Die Gerichte sind wie vor 60 jahren willkürlich ,selbstherrlich und arogant.siehe nur Richterin Salesch im Verblödungsfernsehen.Die Wirklichkeit ist noch schlimmer!

 

von Anonym am 31.03.2005 08:22

In unserem Lande gibt es immer noch zu viele Tabuthemen, die nicht offen diskutiert werden dürfen.
Kann der Kinderschutzbund Bußgelder von politisch verfolgten Menschen annehmen?
Nun, der kinderschutzbund kann das natürlich nicht wissen, aber er sollte sich seiner eigenen Glaubwürdigkeit halber überzeugen lassen und freiwillig das Bußgeld erstatten!

 

von Anonym am 31.03.2005 01:09

Warum müsssen sie ausgerechnet an den "Kinderschutzbund" zahlen.
Ist das eine wilkürliche Entcheidung der Richter?

 

Kommentar:
Das ist in der Tat eine gute Frage, die Sie mal dem Amtsgericht stellen sollten.
Ich hatte schließlich dem Kinderschutzbund nichts getan.

 

von An Kotzkopf am 31.03.2005 00:05

Seit wann bist du ein mitbürger und Christ?
du bist ein vollgefressener Schmarotzer.Sonst nichts

 

Kommentar:
Viele Christen sind Schmarotzer so wie Sie, Herr Pfarrer.

von Ein Mitbürger und Christ! am 30.03.2005 23:04

Wir wissen, was hier damals passiert ist. Die Zuschriften des Pfarrers beweisen, dass er krank ist. Er gehört in die Psychiatrie.

 

von Anonym am 30.03.2005 22:52

magst du immer noch kleine jungs, lieber joachim ? bald ist sommer und du kannst wieder bonbons auf kinderspielplätzen verteilen !

 

von Die weiße Bruderschaft aus Bochum am 30.03.2005 22:13

Wir freuen uns auf Joachim ! In einem rosa Kleidchen wird er unser Dienstmädchen (für alles) !

 

von Anonym am 30.03.2005 21:57

Herr Pfarrer, warum mußten Sie vor zehn Jahren Hals über Kopf Ihre Kirchengemeinde aufgeben?
Warum???
Was ist da im Kindergarten passier???

 

von Anonym am 30.03.2005 13:04

wer hat dich dann vergewaltigt wenn du weder brüder noch halbbrüder hast?
wer hat letztendlich schuld, dass du so ein versager bist?

 

von Joachim Koßmann am 30.03.2005 09:23

Die Diskussionen gehen ja wieder heiß her...
Also, nochmals: Ich bin der einzige Sohn meines Vaters, Herrmann Koßmann, deswegen KANN ich überhaupt keine Brüder haben, weder große noch kleine.
Für die Ursachen meines sex. Desinteresses habe ich auch keine Erklärung.
Ich bin mir nicht dessen bewußt, einmal mißbraucht worden sein. Allerdings besteht die Möglichkeit, daß ich als Kind solche Handlungen nicht vergegenwärtigt habe. Diese Frage läßt sich letzten Endes nicht mehr klären, ist aber für mich auch nicht von Relevanz.

 

von Anonym am 30.03.2005 08:07

Es wird wohl Gründe dafür geben, dass sich Koßmann überhaupt nicht für Sexualität interessiert. Das ist ja nicht normal.
Ursache sind wahrscheinlich frühkindliche Negativerlebnisse, die er vielleicht gar nicht bewußt mitbekommen hat.
Der größere Bruder von Koßmann stand schon einmal unter Verdacht, Kinder sexuell mißbraucht zu haben. Diese Vorwürfe sind auch nie aufgeklärt worden.

 

von Anonym am 30.03.2005 07:35

Ich denke, dem Leser dieser Website wird nun einiges klar, was hinter dieser Sache steckt.

 

 

von Ganoven-Ede am 29.03.2005 21:44

Ein grosses Ereignis steht bevor.
Joachim Koßmanns Entjungferung!
Er wird ein gestreiftes Kleidchen tragen.
Das freudige Ereignis findet in der Gefängnisdusche statt!

 

 

von Anonym am 29.03.2005 21:42

lügen, nichts als lügen, kotzmann ist niemals mißbraucht worden !

von Anonym am 29.03.2005 21:32

Koßmann hat schon einige Erfahrungen hinter sich, weil er von seinen großen Brüdern als Kind sexuell mißbraucht worden ist.

 

von Ein kritischer Mitdenker am 29.03.2005 21:29

Organisationen, die sich in der Öffentlichkeit als große Moralapostel aufspielen, sollten einmal etwas genauer betrachtet werden.
Das gilt nicht nur für die Kirche, auch der Kinderschutzbund muß sich hinterfragen lassen!

 

von Anonym am 29.03.2005 20:59

Eleonore Neukirch klempner aus Witten !
kotzmann hat immer noch nicht die gerichtskosten bezahlt !

 

von herne witzig am 29.03.2005 20:56

koßmann kommt nur als mädchen aus dem knast. dort hat er dann "Die Schule des Lebens" gelernt !

 

von Anonym am 29.03.2005 20:49

Herr Pfarrer, an Ihrer Stelle würde ich mir sehr, sehr große Sorgen machen.

Stellen Sie sich vor, Koßmann käme tatsächlich in den Knast...

...er käme auch wieder heraus, und was dann?

 

 

von Koßmann in Knast-SUPER am 29.03.2005 11:45

Jesus war ein Hippie.Sie stehen für die christlichen Ideale.
Du sollst Deinen nächsten lieben.
Die Knackis werden dich lieben Kotzmann - von hinten!

 

von Eleonore Neukirch klempner aus Witten am 29.03.2005 08:42

Männlein hat sich die ganze Nacht im Bett herumgewälzt.
WOHER HAT KOßMANN NUR DIE GANZE KOHLE???
Aber SM Susi hat es mir gesagt. Koßmann arbeitet nebenberuflich als PR Berater für die evangelische Kirche. Seine neueste Forschungsstudie ist "War Jesus der erste Hippie?"

 

von Anonym am 29.03.2005 00:02

Das Gewinsel an den Kinderschutzbund ist ja herzzereissend.Die Tränen fliessen.
Kotzmann, die Knackis lieben starke muskelbepackte Kerle wie du,mit üppigem Brusthaar.
Erzähl uns das nächstemal von deinem neuen Freund

 

von JOachim Koßmann an den Pfarrer am 28.03.2005 23:11

Tja, unser Pfarrer weiß ja nun mal nicht alles.
Der EU - Gerichtshof ist also eine Quasselbude? Wir werden sehen, es wird sich ja herausstellen.
Über den Asylantrag in Kanada werde ich informieren, wenn die Zeit gekommen ist. Ich lerne schon fleißig französisch mon monsieur pasteur.

 

 

von herne witzig am 28.03.2005 21:48

an:Ein nachdenklicher Zeitgenosse
so so, bescheißt kotzmann etwa das arbeitsamt?
ich denke eine überprüfung ist dringend erforderlich, wobei kotzmann seine bedürftigkeit nachweisen muß !

 

 

von herne witzig am 28.03.2005 21:43

kotzmann muß endlich die folgen seiner demagogischen arbeit verantworten.
was ist denn mit dem asylantrag in kanada? wieder eine luftnummer ?
ist der eu-gerichtshof(quasselbude) die letzte hoffnung?

 

Kommentar:
Aha!
Sie räumen also selbst ein, daß ich politisch verfolgt bin!

 

von Ein nachdenklicher Zeitgenosse am 28.03.2005 21:40

Herr Pfarrer, haben Sie sich eigentlich mal überlegt, woher Koßmann das Geld für seine fünf Websites hat? Alles keine billigen gratis Sites?
Dazu kommen noch die Kosten für die VRR Monatskarte Preisstufe C (die teuerste), den Musikunterricht bei Joe Doll, den Strom, die ISDN Anlage (nicht billig, ein normales Telefon täte es ja auch), Designer - Klamotten (das Hemd auf seiner Autogrammpostkarte kostet so um die 60 Euro), der Beitrag für den Sportverein und so weiter.
Das ALG 2 reicht mal gerade eben für Lebensmittel - bei dem Appetit, den Koßmann hat.
Koßmann muß also auch noch andere Einnahmen haben, von denen Sie nichts wissen, Herr Pfarrer!
Es ist auch hinlänglich bekannt, dass Koßmann faul ist und nicht arbeitet, das verbreiten Sie hier ja jeden Tag, Herr Pfarrer.
Das Erbe ist lange verbraucht. Also welche Erklärung gibt es dafür?
Koßmann hat Freunde, Sponsoren, die ihm finanziell helfen, weil sie sich selbst aus gesellschaftlichen Zwängen nicht engagieren können.
Koßmann hat mächtige und reiche Freunde, davon können Sie nur träumen, Herr Pfarrer!

 

von Ein Freund vom Amway Geschäft am 28.03.2005 20:59

Jeder muß für kirchliche Institutionen zahlen, Herr Pfarrer! Jeder anständige Steuerzahler muß dafür blechen, ob er will oder nicht!
Koßmann mußte hingegen ÜBERHAUPT NICHTS zahlen! Er ist einfach ein Jahr früher zum Sozialamt gegangen und hat sich das Geld vom Staat wieder zurpckgeholt.
Koßmann ist in einer Situation in der er nur gewinnen kann, wir werden es ja alle sehen!

 

von Herne lacht und lacht am 28.03.2005 20:23

kotzmann macht jetzt auf mitleid !!!
was wäre passiert, wenn er die zahlung an eine kirchliche institution hätte leisten müssen? wohlgemerkt vom gericht angeordnet !
kotzmann hat jahrelang die justiz beschäftigt und leute verleumdet! jetzt muß er endlich die folgen tragen !
übrigens: welche existenz bei kotzmann könnte man vernichten, wenn er endlich in den knast geht ?

 

Kommentar:
Leute verleumden? Sie haben sich selbst bezichtigt, Steuern zu hinterziehen. In dem damaligen Flugblättern war nur von einem nicht aufgeklärten Tatverdacht die Rede - keine Verleumdungen, sindern Tatsachen!

Aber jetzt wird sich der EU Gerichtshof mit den hierzulande üblichen Praktiken beschäftigen. Dann werden wir ja sehen, was dabei herauskommt.

 

von Helmut P. am 28.03.2005 20:12

Koßmanns Brief an den Kinderschutzbund hat mich sehr beeindruckt.
Der Kinderschutzbund meint wohl, er vertete als Vertreter von Kinderrechten (Frage: Welches Kimnd hat den Kinderschutzbund dazu legitimert?) die absolute Moral und Kritik an seinem Verhalten ist tabu.
Hinterfragt werden muß grundsätzlich alles und jedes. Da darf es für keine Institution Sonderrechte geben!

 

von Anonym am 28.03.2005 14:30

Der Kinderschutzbund hat sich in der Tat nicht richtig verhalten. Ich hoffe, eine Stellungnahme von ihm zu hören.

 

von Manfred aus Herne am 28.03.2005 13:40

Scheinbar denkt in diesem Land wirklich nur jeder an seinen eigenen Vorteil.
Ich habe kein Verständnis für die Verweigerungshaltung des Kinderschutzbundes ein vernünftiges Gespräch aufzunehmen.
Steckt womöglich noch etwas anderes dahinter?

 

von Eleonore Neukirch klempner aus Witten am 28.03.2005 08:15

Männlein hat sich wieder so furchbar aufgeregt. Er wollte beim roten Kreuz Blut spenden, um sein ramponiertes Image wieder auzupolieren.
Doch die wollten das nicht haben, es wäre zu schwierig, den Restalkohol wieder herauszubekommen, meinte der Doktor.

 

von Anonym am 27.03.2005 23:47

Ja,Deine Kurdenfreunde denken nur an sich,Faltengesicht

 

von Ein Kinderfreund am 27.03.2005 21:42

Endlich kommt Koßmann zur Sache. Ich hoffe, der Herner Kinderschutzbund wird sich zu den Vorwürfen äußern.
Denkt in diesem Land eigentlich immer nur jeder an seinen eigenen Vorteil?
Ohne Rücksicht auf Verluste?

von Anonym am 27.03.2005 20:48

...fragt sich nur für wen.

 

von Kotmann-Fan am 27.03.2005 20:08

Der wisch verschwindet im Papierkorb.
Koßmann der Kinderhasser schreibt einen Brief
Bald gibts Arbeit bei den Containern

 

 

von Joachim Koßmann am 27.03.2005 16:43

Homepage: www.jkxxl.com/ksbneu

BITTE BEACHTEN SIE DEN OFFENEN BRIEF AN DEN HERNER KINDERSCHUTZBUND!
Bitte oben klicken!

 

von Anonym am 27.03.2005 15:05

Das Gröhlen vom Minarett ist ja wohl eher Ihre Sache, Herr Pfarrer!

 

von Anonym am 27.03.2005 10:49

Kotzmann beantrag Asyl im höchst demokratischen hochentwickelten Kurdenland.
dort gibts vielfältige Karrieremöglichkeiten.
Ziegenställe misten,Dorftrottel,oder vom Minarett gröhlen.Als PKK-Terrorist wärst du nicht zu gebrauchen,zu weich.Vielleicht Drogen an die deutschen Kids abgeben?Würde zu dir passen.Hängebacke

 

 

von Eleonore Neukirch Klempner aus Witten am 27.03.2005 08:36

Männlein hat sich ja wieder so furchtbar aufgeregt. Er will jetzt unbedingt politisches Asyl in Tuvalu beantragen, als bekennender Nazi wäre er ja schließlich auch politisch verfolgt.
Damit macht er dannn einen riesigen Medienrummel, und dann klappt´s vielleicht doch noch mit seiner Karriere als Rockstar!
Ich lasse mich mal überraschen, was dabei herauskommt!
Eure Eleonore

 

von Kotzmann Fan am 27.03.2005 00:33

Zahlt Kanada auch die Schönheitsoperation.
Kotzmanns Faltenhals und die Hängebacken sind eine Zumutung.
Ebenso die Fettwülste
HAHA

 

von Ein Fan am 26.03.2005 19:51

Die Behörden sind in die Falle gegangen! Koßmann wird politisches Asyl in der Kanadischen Botschaft beantragen und damit mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Was wird nun passieren?

* Der Asylantrag ist eine erstklassige gratis Eigenwerbung für Koßmann, der damit seinen Durchbruch als Künstler schafft und weltweit als engagagierter Bürgerrechtler angesehen wird.

* Koßmann spart die nicht gerade unerheblichen Kosten, die normalerweise für die Einwanderung entstehen.

* Koßmann schädigt das Ansehen der Bundesrepublik Deutschland, er haßt diesen verkommenen Staat.

* Der Pfarrer ärgert sich schwarz, grün und blau und kommt in die Klappsmühle. Aber so was interessiert Koßmann schon lange nicht mehr.

Koßmann forever!

 

von Pfarrer am 26.03.2005 10:35

dein verzweifelter Schrei nach Liebe und Anerkennung verhallt ungehöhrt,Kotzmann

 

von Anonym am 26.03.2005 09:37

Na, Herr Pfarrer, jetzt ist Ostern, wieder solch ein verlogenes, rührseliges christliches Fest.
Machen Sie nun wieder solch einen dilletantischen Versöhnungsversuch mit Ihrem kleinen Bruder?
Hi hi hi

von Ein Freund vom Amway geschäft am 26.03.2005 08:05

Das wäre doch die Idee:
Zunächst machen der Pfarrer und Koßmann einen Wettbewerb im Bankdrücken (wenn der Pfarrer überhaupt weiß, was das ist. Koßmann wir übrigens mit 50 kg Kurzhanteln fertig.
Anschließend treten beide zum Gesangswettbewerb an. Die Wildeckeer Herbuben können dann aber einpacken.

 

von Anonym am 25.03.2005 23:31

"Kräftiger bizeps" Eine fette Sau bist du.Ein Arsch für zwei und die Haut hängt runter,besonders am Hals-wie ein 80 Jähriger
HAHA

 

Kommentar:
...aber Herr Pfarrer, was für eine Ausdrucksweise!
...und das am großen Festtag der Christenheit!

 

von Ein insider am 25.03.2005 22:56

Koßmann war heute im Kraft - Sportverein und hat seinen kräftigen Bizeps trainiert. Anschließend hat er von Krefeld Hohenbudberg bis Duisburg Rheinhausen gejoggt. Dann hat er noch den Brief an den Europäischen Gerichtshof korrigiert und zwei E Mails an Freunde geschrieben.
Koßmann hat keine Zeit ein verlogenes Fest zu feiern, nur weil vor 2000 (!) mal jemand abgekratzt ist.

 

von OSTERN am 25.03.2005 20:26

DIE CHRISTENHEIT FEIERT WELTWEIT EIN GROSSES FEST.
und Kotzmann hockt in seiner stinkenden Bude und regt sich darüber auf!
HAHA

 

 

von Ein Bürger am 25.03.2005 13:44

Die Angelegenheit muß schonungslos umd mit aller Offenheit aufgeklärt werden.
Nicht nur die Justizbehörden versuchen das mit aller Gewalt zu verhindern, sondern auch unser sauberer Herr Pfarrer.
Damit dürften sich einige Fragen schon von selbst beantwortet haben.

 

von Anonym am 25.03.2005 11:14

Ja gehen sie und heulen sie den Kanadiern ins Hemd!
Ich Armer bin verfolgt vom Schurkenstaat Deutschland!
Schluchz!

 

 

von Joachim Koßmann am 25.03.2005 07:16

Die mir vorliegenden Materialien sind vollständig und eindeutig. Sie beweisen, daß es die Bochumer, Hagener und Hammer Behörden mehrfach vorsätzlich unterlassen haben den Tatverdacht gegen die Richterin wegen Nötigung / Erpressung bzw. Beihilfe gegen den Staatsanwalt aufzuklären. Insbesondere wurden keine Belastungszeugen vernommen.

Die Materialien werde ich an den EU Gerichtshof weiterleiten und Klage erheben. Ferner leite ich das Material an die kanadische Einwanderungsbehörden weiter zur Kräftigung meines Asylantrages.

Des weiteren werden Kopien im Internet veröffentlicht. Sollten die Behörden versuchen, gegen die Veröffentlichungen vorzugehen, ist eine weitere Klage in Straßburg fällig.

 

 

von Der Stinker am 24.03.2005 21:38

Die "Internationale der Richter":
Alle sind gleich korrupt, betrügen und erpressen. Also schaffen wir doch die Justiz ab, und jeder kauft sich ein eigenes Gewehr.
Viel schlimmer könnte es dann auch nicht mehr kommen...

 

von IP 81.666.666. am 24.03.2005 21:02

Sie Naivling.
Glauben Sie die Richter hauen ihresgleichen in die Pfanne.
Eine Dreckpfote wäscht die Andere

 

Kommentar:
Ihre IP Nr. ist 62.803.82.81, die Nummer, die der Pfarrer vor ca. einem Jahr verwendet hat.

Nun gut, ich habe Vertrauen gegenüber dem EU Gerichtshof. Außerdem wird die klage von der Öffentlichkeit wahrgenommen. Es stellt sich die Frage, ob es der EU Gerichtshof riskieren wird, seinen eigenen guten Ruf deswegen zu ruinieren.

Die Geschichte mit den vorsätzlich unterlassenen Ermittlungen der Behörden läßt sich nicht mehr vertuschen!

 

von Ein Insider am 24.03.2005 20:31

Ja, Herr "hohoriger Bürger", Sie müssen es ja schließlich wissen. Sie waren ja bei der relevanten Gerichtsverhandlung persönlich anwesend.

Übrigens, es gibt Neuigkeiten:
Koßmann wird wegen der vorsätzlich unterlassenen Ermittlungen im Falle der Richterin Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg erheben. Der nationale Rechtsweg ist mittlerweile ausgeschöpft.

von Herne lacht und lacht am 24.03.2005 19:21

kotzmann wird nicht von den behörden verfolgt ! kotzmann verleumdet permanent justizbehörden, gerichte und honorige bürger !!!
er wird dafür hoffentlich die quittung bekommen !

 

von Simone aus Witten am 24.03.2005 17:44

Wenn kotzmann offiziell selbständig ist bekommt er sicher kein Sozialgeld mehr.Dann kann er bei den Kurden um Drogengeld betteln.

 

von Manuel Neukirch Klempner aus Witten am 24.03.2005 13:04

Ich muß das jetzt mal erklären.
Daddy hat gestern zu lange in der prallen Sonne gelegen und hat jetzt einen Sonnenstich...

 

von Ein Harz - Liebhaber am 24.03.2005 08:03

Wirklich? Was glauben Sie eigentlich, weshalb Koßmann von den Behörden verfolgt wird? Die haben Angst vor ihm!

 

von herne witzig am 24.03.2005 06:57

seit jahren versucht kotzmann seinen scheiß zu vermarkten! ohne erfolg !!!
KOTZMANN IST EIN IDIOT !!!

 

von Ein Freund vom Amway geschäft am 23.03.2005 23:22

Was soll immer das blöde Geschwätz vin Hartz IV und den ein Euro - Jobs?

Koßmann kann dazu nicht herangezogen werden, da er ein Gewerbe betreibt. Koßmann wird sich offiziell hauptberuflich selbstständig machen und bekommt dafür eine Zulage von ca. 150 Euro im Monat vom Arbeitsamt.
Während also andere für ihre Arbeit kein Geld bekommen, bekommt Koßmann für keine Arbeit Geld!

Wenn das Arbeitsamt nich freiwillig zahlt, wird Koßmann es auf Kosten des Steuerzahlers verklagen...

Auch der geplante Asylantrag in der Kanadischen Botschaft wird sich lohnen, das Arbeitsamt beteiligt sich an den Kosten für den Umzug mit 4.600 Euro.

Im Gegenzug macht dann Koßmann Propaganda gegen den Staat, vermarktet die Affäre um die Richterin und wird steinreich!

KOßMANN IST EIN GENIE!

 

von Pfarrer Neukirch aus Witten am 23.03.2005 23:10

Ein Vormund habe ich schon lange, nämlich meinen Ehedrachen!

 

von Ein Nachbar am 23.03.2005 22:32

Ich empfehle auch einen Anruf an die Hausverwaltung und die Herner Gemeinde!
ein Vormund für Koßmann ist dringend nötig.Der Mann ist geistig sehr labil und verwahrlost!

 

von Joachim der Herner künstler am 23.03.2005 21:47

ich habe wieder reichlich langeweile, so habe ich mir wieder tolle neue geschichte ausgedacht "Eleonore Neukirch Klempner aus Witten" ! wie gefällt sie euch ? wenn ich wirklich arbeiten muß(HARTZ IV), wird man mir den arsch aufreißen und ich kann keine verleumdungen mehr schreiben. aber bis dahin zahlt der dumme deutsche steuerzahler für mich !

 

von Eleonore Neukirch Klempner aus Witten am 23.03.2005 07:28

Hier ist wieder was los in letzter Zeit...
Männlein hat gestern 200 braune Ostereier gekocht und dann anschließend weiß gefärbt. Vielleicht will er sich ja wirklich bessern.-
Ganoven Ede will für Ostersonntagmirgen ein großes Eierhandgranatensuchen am Wittener Hohenstein organisieren.
SM Susi hat Bunny - Kostüme aus Latex bestellt. Sieht total bescheuert aus.
Onkel Lustig aus Lage will zu Besuch kommen und dann zusammen mit Männlein in Koßmanns Kurdentempel die erste Strophe der Nationalhymne singen.
Wir gehen herrlichen Zeiten entgegen!

von Anonym am 22.03.2005 22:05

und kotzmann hat eine Pinochionase vom ständigen Lügen und die ist nicht rot sondern schwarz vor Dreck

 

von Anonym am 22.03.2005 21:40

...vielleicht treten Sie da als Clown auf, Herr Pfarrer?
Sie müßten sich gar nicht mal verkleiden, eine rote Nase haben Sie ja schon von Ihrer Sauferei.
Ha ha

 

von Herne lacht und lacht am 22.03.2005 20:41

kotzmann, du bist ein dummschwätzer ! für diesen monat war eine tolle premiere im kurdentempel angesagt !
also wieder eine luftnummer wie gewöhnlich !

 

von IP 81..und noch was am 21.03.2005 23:08

Kotzmann sie haben eine Pfarrerparanoia oder versuchen plump jede Zuschrift dem Pfarrer zuzuschieben.
Ich bin nicht der Pfarrer und liebe ihn auch nicht besonders.
Das sie verlogen sind und ein Schmarotzer ist allgemein bekannt und Tatsache

 

Kommentar:
Wenn Sie nicht der Pfarrer sind, haben sie keinen grund anomym zu bleiben, Mr. IP 83 ......

 

von Herne lacht und lacht am 21.03.2005 22:02

an:Eine traurige Friedhofsbesucherin
joachim hat sein ganzes leben von der mutter gelebt, das grab ist ihm völlig egal, joachim will nur geld.

 

von NICHT Kossmann!!! am 21.03.2005 12:17

Kotzmann ist ein fauler Schmarotzer.
Aber der Pfarrer ist Pfarrer des Geldes wegen und nicht aus Nächstenliebe!
Jeder Depp schafft das Theologiestudium und nachher:
SCHEFFEL SCHEFFEL!!!!

 

Kommentar:
Diese Zuschrift hat dieselbe IP Nummer (auf alle acht Stellen genau!) wie die zuvorige "Verlogenheit eines Freidenkers"!
Aber mich beeindruckt doch die Selbstkritik unseres Pfarrers. Ihm geht´s nur um´s Geld, nicht um Nächstenliebe oder um seinen lieben Gott.
Klarer und deutlicher hätte ich es nicht formulieren können.
Ich denke, wir alle haben noch sehr, sehr viel zu lernen.

In der nächsten Zeit wird sich einiges ändern. Es geht nicht so weiter wie bisher in meinem Leben. Lassen Sie sich mal überraschen!

von Eine traurige Friedhofsbesucherin aus Röhlinghausen am 21.03.2005 08:00

Herr Pfarrer, Ihre Mutter wäre am letzten Samstag 80 Jahre alt geworden. Haben Sie sie total vergessen? Haben Sie nicht etwas Geld übrig für ein paar Bluhmen? Was hat Ihnen Ihre Mutter getan?

 

von Herne lacht und lacht am 20.03.2005 23:19

typisch kotzmann,
er schafft sein eigenes recht !

 

von Anonym am 20.03.2005 21:08

Verlogenheit eines "Freidenkers und Humanisten"
Kotzmann hat in einem Kanadaforum einen kanadischen Rechtsanwalt gesucht der ihm EHRENAMTLICHE Hilft!
Ist Kotzmann nicht gegen jede ehrenamtliche Tätigkeit?
Wasser predigen und Wein trinken,das passt zum verlogenen bigotten Kotzemann

 

Kommentar:
Kaufen Sie sich mal eine neue Brille!
Ich suche einen Anwalt, der mir ZUNÄCHST ehrenamtlich hilft. Sobald die Lizenzen verkauft sind, erhält er natürlich ein normales Honorar.
Darüber hinaus bekommt der Anwalt, der den Fall übernimmt, noch gratis Eigenwerbung.

 

von Hartz IV am 20.03.2005 20:10

kotmännchen die container warten auf dich! ha ha ha

 

 

von Anonym am 20.03.2005 07:34

Wir machen mal eine Meinungsumfrage:
Wer schadet diesem Staat wohl mehr, Koßmann oder dieser evangelische Pfarrer?

 

von An Herrn Pfarrer am 20.03.2005 00:47

Neues Update Ihrer Special Site erschienen!

 

von An den Pfarrertrottel am 19.03.2005 22:08

...sieht etwa so Ihr Boykott aus?

 

von Herne lacht und lacht am 19.03.2005 17:25

an den amwaytrottel,
welchen schaden sollte kotzmann anstellen, für unseren staat ?

Ps: übrigens, endlich die unterhaltsschulden bezahlt ?

 

von Ein Freund vom Amway geschäft am 19.03.2005 08:44

Ja, Herr Pfarrer, diese Einsicht kommt aber nun zu spät.
Wenn Sie vor 5 Jahren Koßmanns Flugblattaktion einfach ignoriert hätten, wäre die Sache nach drei Monaten einfach im Sande verlaufen. Jetzt ist aber daraus eine Staatsaffäre geworden, die Koßmann geschickt für seine Zwecke ausnutzt - zum Schaden von Staat und Kirche.
Diese Gästebüchern mit ihren mehr als 3.000 Eintragungen sind jetzt nun auch online - Ihre deletantischen Zerstörungsversuche haben daran auch nichts geändert.
EINEN EINMAL ABGESCHOSSENEN PFEIL KANN MAN NICHT MEHR ZURÜCKHOLEN, DARÜBER SOLLTEN SIE MAL NACHDENKEN, ABER SICHERLICH NICHT NUR SIE, HERR PFARRER!

 

von An den Vorredner am 19.03.2005 00:05

Lassen Sie doch Kotzmann seine kleine Welt.
Am meisten strafen wir ihn, indem wir ihn total ignorieren.
Er wird natürlich in seinem Grössenwahn von Boykott sprechen.
Was solls

 

Kommentar:
Na Herr Pfarrer, da bin ich ja mal gespannt...

 

von Herne lacht und lacht am 18.03.2005 20:12

kotzmännchen, was soll dieses primitive geschwätz ?

 

von Eleonore Neukirch Klempner aus Witten am 18.03.2005 08:11

Männlein hat sich jetzt wieder so furchtbar aufgeregt. Sein gebrauchter Renault R4, den er von Frankreich als Entschädigung für sein entgangenes Napoleonerbe erhalten hat, hat einen Kolbenfresser.
Männlein versteht das nicht, dabei hatte er das Auto sogar vorher gesegnet. Für ein gesegnetes Auto bekommt man bei der Bruderhilfe sogar 10 % Sonderrabat bei der KFZ Haftpflichtversicherung.

 

von Anonym am 16.03.2005 00:16

Sie haben keine Zeit mehr....

 

von Anonym am 15.03.2005 23:22

Sie haben ja Zeit
Sie sind ja erst 50

 

von Anonym am 15.03.2005 22:52

Wer zuletzt lacht, lacht am besten...

 

von Herne lacht und lacht am 15.03.2005 21:26

KOßMANN WILL NUR GELD VON SEINEN BRÜDERN ODER VON STAAT !!!
ER IST ARBEITSSCHEU UND FAUL !!!
ABER: DIE CONTAINERSTANDPLÄTZE WARTEN AUF IHN !!! DAS IST SEINE WAHRE BERUFUNG !!!

 

von An den Pfarrer am 15.03.2005 21:24

Neues Update Ihrer Special Site erschienen!

 

von Anonym am 15.03.2005 18:09

Das sie weder lachen noch weinen können sieht man an ihren langweiligen Miesepeter-Fotos

 

von Anonym am 15.03.2005 17:16

Sie sind derjenige, der haßt, Herr Pfarrer!
Koßmann hat schon sehr, sehr lange ÜBERHAUPT KEINE GEFÜHLE mehr für seine Verwandten.
Sie, Herr Pfarrer, bringen sich mit Ihrem Haß in die Klapsmühle!
Koßmann lacht darüber aber nicht, Sie sind ihm egal!

 

von Freund vom Amway am 15.03.2005 12:09

Kotzmann:
Erfolglosigkeit bis zum Anschlag und die Brüder ergötzen sich an der Verbitterung und ungestilltem Hass dieses Versagers!
HaHA

 

von Anonym am 15.03.2005 10:26

Aber Herr Pfarrer, was für eine Ausdrucksweise!

 

von Anonym am 14.03.2005 23:23

Nichts neues von der kurdenhöhle Kotzmann?
Keine Nutte will dort auftreten geschweige denn anständige Mädchen

 

von Joachim aus der Vinckestrasse am 14.03.2005 21:18

Ich liebe Klaus-Jürgen.
Er besorgts mir so wie ich es liebe.Mit Verlängerungsrohr.
Ohne gehts leider nicht.Mein Arsch ist zu feist

 

von Ein Pfarrer Fan an Maunel Neukirch am 14.03.2005 20:41

Kann man ja auch verstehen, dass Dein Daddy schwul geworden ist.
Bei der Ehefrau würde das wohl jeder Mann.

von joachim vinckestr. am 14.03.2005 19:01

ich spende den wert meiner lizenzen an die opfer des pkk- kurdenterrors!

 

von Manuel Neukirch aus Witten am 14.03.2005 16:11

Daddy hat unglücklicherweise die Weiber im Kurdenpalast gesehen,da wurde er schwul

 

von Manuel Neukirch aus Witten am 14.03.2005 13:10

Im Prinzip hat Daddy nicht recht, denn degenerierte abartige Gene vererben sich immer erst in die übernächste Generation.
Sonst hätte ich mich nämlich schon längst vor dem Wittener Rathaus selbst verbrannt.
Zum Glück bin ich schwul, da muß ich mich nicht extra sterilisieren lassen.

 

von Anonym am 14.03.2005 12:54

oder der Opfer der Kurdenterror-Organisation PKK

 

von Ein Freund vom Amway Geschäft am 14.03.2005 08:20

...aber vielleicht eine Stiftung zu Gunsten der Opfer des Christentums?

 

von Pfarrer Bobe-Neukirchen am 13.03.2005 23:46

Das schönste ist, dass Joachim kinderlos abkratzt.Seine degenerierten abartigen Gene werden nicht weitergegeben.Nichts wird an diesen Bastard erinnern

 

von Scheffelpfarrer Neukirch aus Witten am 13.03.2005 22:41

Ich hab es im Urin. Joachim wird reich.
Wenn ich anders denken würde, würde ich mich einen Dreck für ihn interessieren.
Ich liebe Geld! Ich bete es an!
Oh Du heiliger Euro!

 

von joachim übelfurz am 13.03.2005 19:47

wie sollte ich reich werden ? ich bin ein sozialfall! vererben kann ich nur meine wertlosen lizenzen !

 

von Pfarrer Neukirch aus Witten am 13.03.2005 19:33

Ich habe mich acht Jahre nicht für meinen kleinen Bruder interessiert, den ich um sein Erbe betrogen habe. Dafür habe ich vor Gericht mehrfach hemmungslos gelogen und meinen kleinen Bruder auf übelste Weise verleumdet.
Jetzt habe ich Angst, dass er reich wurd und meine Kinder enterbt. ICH BIN ABSOLUT GELDGEIL!!!

 

von Joachim der Kurdenschleimer am 13.03.2005 16:38

Seit Jahren versuche ich Lizenzen zu verkaufen oder Bücher oder Links.Niemand interessiert sich dafür.
Keine Countryband will mit mir spielen.
Jetzt versuche ich krampfhaft sogar bei den Kurden anerkennung zu finden.
Niemand hat mich lieb!
Heul Schluchz!

von Barbara Neukirch Vogel aus Bochum am 13.03.2005 15:48

ICh habe Angst um meinen Schatz, meinen geliebten Alfred Knullrich!
Ich bitte für ihn um Verzeihng.

 

von Anonym am 13.03.2005 15:28

Herne lacht über den Volldepp Kotzmann.Diese faule Sau ein "Hardliner"??Ein unterwürfiger Schleimer.Aber Hartz kommt!

 

Kommentar:
Wer hat eigentlich die Wahl verloren???

Warten Sie ab, schon Dienstag Abend gibt es brisante News!!!

 

von Barbara Neukirch Vogel aus Bochum am 13.03.2005 13:56

Bislang habe ich ja immer geschwiegen, aber jetzt platzt mir bald der Kragen!
Ich bin die Gattin von Alfred Knullrich Neukirch, dem großen Bruder von Pfarrer Neukirch aus Witten.
Von Anfang an habe ich gesagt, legt Euch bloß nicht mit Koßmann an. Das ist ein absoluter Hardliner, der nicht eher Ruhe geben wird, bis er sein Recht hat. Ich habe allen gesagt, laßt ihn in Frieden, betrügt ihn nicht um Geld.
Aber auf mich wollte ja keiner hören, jetzt habt Ihr den Salat! Mein Schwager, Pfarrer Neukirch, hat seine Wahl verloren. Alfred Knullrich ist schwer herzkrank und macht nicht mehr lange. Er würde sich gerne mit seinem kleinen Bruder wieder versöhnen, aber der gibt ihm einen Tritt in den Arsch.
Wohin soll das noch führen? In ein paar Jahren ist Koßmann reich, und dann werden unsere Kinder endgültig enterbt. Hoffentlich muß ich das nicht mehr erleben!

 

von joachim der kurdenfreund am 13.03.2005 13:34

wie gefällt euch meine neue "manuel neukirch" geschichte? bin ich nicht ein lustiger schelm ? ich hab viel langeweile.

 

von Manuel Neukirch aus Witten am 13.03.2005 08:51

Daddy ist gestern Abend völlig zerknirscht von dem Volkshochschulkursus wieder zurückgekommen. Er hat nämlich die Abschlußprüfung für den Kurs "Tütenkleben für Anfänger" nicht bestanden.
Jetzt spielt er die beleidigte Leberwurst...

 

von Ein Gourmet am 13.03.2005 07:44

Herr Pfarrer, was ist eigentlich aus Ihrer großarttig angeprisener Karriere als Bäcker geworden?
Die Bevölketung wartet auf die tollen Vanillekipferl!
Wo bleiben die knusprigen Baguettes!
Wieder alles nur Luftnummern! TYPISCH!!!

 

von John aus Newtown by the Runkelmountains am 13.03.2005 01:03

Ich sollte wohl noch eine ach so witzige Koßmann-figur werden aber er hat mich wohl vergessen
Aber wir haben ja noch SM Susi und Ganoven Ede etc.
Ach ist der Joachim witzig

 

von joachim weint !!!! am 12.03.2005 22:39

ich bin so traurig, niemand will meine wertvollen lizenzen kaufen! es geht nur um eine belanglose, familiäre erbschaftsangelegenheit! warum gibt mir niemand zwei millionen für diesen blödsinn ?

 

von koßmann fan am 12.03.2005 20:54

koßmännchen,
was sollen deine pseudodyme, jeden weiß, daß du z.B. sm susi bist! bald wirst du eine schöne arbeit haben(HARTZ IV). die tierkäfige im eickeler park warten auf dich !!!

 

von Ganoven Ede am 12.03.2005 08:09

Heil Pfarrer, wie geht´s? Bist wohl wieder schwer auf Draht?
Ich hätte da einen kleinen Nebenverdienst für Dich. SM Susi sucht dringend als Aushilfe einen Call Boy of 400 EUR - Basis.
Es gibt eben Frauen, die sind so pervers, dass sie mit Pfarrern in FDP Uniformen ins Bett gehen wollen.
Ich hab schon mehrere Anfragen bekommen. Also, Pfarrer, melde Dich!
Ach, noch was: Zu Ostern singen wir dann alle die erste Strophe von der Nationalhmyne: Von Witten bis an sn die Memel, von der Etsch bis an den Belt...
Mit kollegialen deutschnationalen Gruß, Ganoven Ede

 

von John aus Newtown by the Runkelmountains am 10.03.2005 15:31

Homepage: jkrumm.de

Moin,
habe hier über Helmuts Gästebuch hergefunden. Werde mich die nächsten Tage mal ganz durchlesen.

meine andere Homepage
http://www.johngun.de
meine Tochter
http://hellawahnsinn.de

 

von Anonym am 10.03.2005 08:30

Es ist schon klar, dass unser Pfarrer seine sexuellen Wahnvorstellungen in diesem Gästebuch ausleben muß...
...bei der Ehefrau, die er hat.

 

von Klaus-Jürgen aus Leuna/DDR am 10.03.2005 00:11

Joachim das bin doch ich.
Von Hinten.so wie du es am liebsten magst!

 

von Anonym am 09.03.2005 21:01

Ja, Herr Pfarrer, Ihnen kriecht Kotzmann ja wohl nicht in den Arsch...
Eher ist das wohl umgekehrt, nicht wahr?

 

von Joachim der Herner künstler am 09.03.2005 20:31

ich bin ein arschkriecher, selbst bei kurden. sonst finde ich keine anerkennung, obwohl ich mich überall angebiedert habe. meine tollen lizenzen will keiner kaufen, und meine links nimmt auch niemand. ich bin ein versager !

 

von Aus der Vinckestrasse am 09.03.2005 17:27

Ach Kotzmann
Führst wieder selbstgespräche:
Schizophren
Aber wenigstens tut das Keinem weh!

 

von Ein Freund vom Amway geschäft am 09.03.2005 14:06

Zum Thema "Judentum" hat Koßmann ja wohl differenziert Stellung genommen. So kritisierte er die staatliche Finanzierung des Bochumer Synagogenbaus, was sich ja kein "demokratischer" Poltiker traute...
Aber zum Pfarrer. In seiner vorletzten Zuschrift bestreitet er Antisemitismus, um in seiner letzten Zuschrift wieder solchen zu verbreiten. Jeder vermag das wohl selbst beurteilen...

 

von Anonym am 09.03.2005 11:43

Die Juden verfolgen Christen in Palästina!
Dass du ein kleiner Arschkriecher bist Kotzmann musst du nicht noch betonen! Von Wem eigentlich willst du dir Sympathien und Zuspruch erheischen? Wohl von Denen die das Sagen haben!
Nur bist du ein kleiner Pinscher und kein "meinungsbldender"Journalist!

 

 

von Anonym am 09.03.2005 08:36

Die Kirche des Pfarrers, zu der er sich bekennt, verfolgt seit 2000 Jahren Juden.
Während sich viele (Neo)-Nazis durchaus glaubwürdig von den NS Judenverfolgungen distanziert haben - wenn auch oft nur durch die sog. Auschwitzlüge - , hat man von Kirchenleuten bislang kein einziges Wort des Bedauerns über die christliche Vergangenheit gehört.
Die Ausführungen, die der Pfarrer hier hinterlassen hat, sind eindeutig und lassen keine andere Interprtetation zu.

 

von Anonym am 09.03.2005 00:07

Typisch Kotzmann!
Menschen als "Antisemitisch" anzuprangern.
SO schafft man sich heute Symphatien von den Mächtigen!
Kotzmann ein kleiner Opportunist,sich immer anbiedernd.

von Anonym am 08.03.2005 23:09

Der Pfarrer hat sich durch seine antisemitischen Sprüche schon mehr als hinreichend als der wahre Urheber des beleidigenden Briefes an den israrelischen Botschaufter geoutet.
Koßmann selbst muß gar nichts tun. Der Pfarrer gräbst sich allein sein Grab!

 

von Anonym am 08.03.2005 22:02

der "insider" ist der amwaytrottel!

 

von Koßmann ist reif für die Klinik am 08.03.2005 21:39

wie wollen sie ein "Geständniss" vom ihrem verhassten Bruder.Welches Geständnis sie Wirrkopf?
Und wie wollen sie es erpressen?
Mit Folter der Kurden-Terrororganisation PKK?

 

 

von Anonym am 08.03.2005 21:11

Herr Pfarrer, Sie haben sich ja schon genug geoutet.
Tun Sie jetzt noch den letzten Schritt!

 

von Anonym am 08.03.2005 16:36

mit folter wie im kurdenreich?

???????????

 

von Ein Insider am 08.03.2005 16:17

Zu den Gerichtsverfahren von 1996 und 2001:
Koßmann weiß, wer der wirkliche Täter ist!
Er wird jenen dazu bringen, ein Geständnis abzulegen!
Vorher wird es keinen Frieden geben!

 

von Mir grausts vor Kotzmann am 08.03.2005 12:42

Kotzmann schaut auf seinen Photos griesgrämig und verbittert und dumm aus der Wäsche!
Ein richtiger Unsymphant

 

von Joachim Koßmann am 08.03.2005 08:31

Unser Pfarrer hat derweil zwei interessante Zuschriften im amerikanischen Gästebuch hinterlassen, die ich dort gelöscht habe, da sie in deutscher Sprache abgefaßt wurden. Die Zuschriften beweisen erneut seinen krankhaften Verfolgungswahn:

8.3.05 um 00:12h
Koßmann der Möchtegernhitler.
ein verhinderter Künstler, der gleiche Schnauzbart. Kein Lächeln auf den Photos. Auffällig viele Ähnlichkeiten!
Er möchte das Abendland vernichten und das Christentum ausrotten.
Schlimm!

Herr Pfarrer, sicherlich, Ihr gequältes Lächeln auf dem Foto in der Zeitung, als Sie dem Gewinner der Wahl die Hand gaben, war schon sehr überzeugend. Und das Christentum rotten Pfarrer - Typen wie Sie hundertmal effektiver aus, als ich es jemals tun könnte...

..............................

vom 6. 3. 05 21:27h
Kotzmann übt Zensur wie Hitler.
Den Schnauzbart hat er schon, die arroganz auch. Nur hatte Hitler viele Anhänger.Kotzmann aber ist nur eine verwahrloste Witzblattfigur aber er möchte ein zweiter Hitler sein!

Herr Pfarrer, sicher hatte Hitler viele Anhänger...
Habe ich geschrieben "hatte"?
Ich glaube, daß sich daran bis heute nicht viel geändert hat, nicht wahr, Herr Pfarrer!

 

von Eleonore Neukirch Klempner aus Bobenneukirchen / DDR am 08.03.2005 07:33

Ich bin hier wieder gut in Bobenneukirchen angekommen.
Heute haben wir eine große Fete zum internationalen Frauentag. Aber was soll´s, wir haben ja sowieso schon zu bestimmen.
Männlein hat sich gestern abends am Telefon bei mir ausgeweint. Er hatte sich als Call Boy bei SM Susi beworben, aber sie wollte ihn nicht. Nun, was macht man nicht alles in schlechten Zeiten...

 

von koßmann jäger am 07.03.2005 21:56

ein neues pseudonym von kotzmann; es lautet "manuel neukirch" !!!

wir warten auf die freikarten für den kurdentempel.
Klaus-Jürgen aus Leuna/DDR, verwöhnt kotzmann, als kurdische schlampe mit kopftuch, von hinten !
GANZ HERNE WIRD BEGEISTERT SEIN! ein toller künstler in herne!

von Manuel Neukirch aus Witten am 07.03.2005 20:59

Seitdem Mutter wieder weg ist, ist Daddy außer Rand und Band. Ich habe hier auch bald die Schnauze voll.
Irgendwas ist da im Nusch, ich weiß nur noch nicht was. Ich werde es herauskriegen!!!

 

von koßmann fan am 07.03.2005 20:42

wann bekommt die fan-gemeinde endlich die freikarten für den kurdentempel? niemand möchte sich den groß angekündigten theaterabend entgehen lassen !
koßmann ist ein vorbild, als rechtschaffender, fleißiger deutscher bürger.
jeder faulpelz sollte sich an koßmann, ein beispiel nehmen !!!

 

Kommentar:
Freikarten für Parasiten wird es nicht geben.
Aber, Herr Pfarrer, Sie zahlen doch gerne 100,-- EUR Eintritt, so neugierig wie Sie sind, stimmt´s?

 

von Joachim Koßmann am 07.03.2005 08:47

Herr Pfarrer, was hat Sie nun geschockt?
Die neuen Eintragungen während Ihrer einwöchigen Gästebuchabstinenz?
Sie wissen ja, das Zerstören von Gästebüchern nutzt Ihnen nichts!
Es wird nicht zu verhindern sein, daß die Wahrheit an´s Tageslicht kommt!
Das werden Sie nicht verhindern, aber auch kein anderer!

HIMWEIS: IM FOLGENDEN HAT DER VERRÜCKTE PFARRER WIEDER EINMAL VERSUCHT, DAS GÄSTEBUCH ZU ZERSTÖREN, LASSEN SIE SICH BITTE NICHT DAVON BEEINDRUCKEN!

von Anonym am 07.03.2005 01:09

ssssssssssss
ssssssssssss
ssssssssssss
ssssssssssss
ssssssssssss
ssssssssssss

 

von Anonym am 07.03.2005 01:08

tttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttt

 

von Anonym am 07.03.2005 01:08

t
tt

t
t
tt

t
t
t
t
t
t
t
t

t
t
tt
t

t
t
t
t
tt
t
t
t
t
t
t
tt
t

t
t
t
t
tt
t
t

tt
ttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttt
t

 

von Anonym am 07.03.2005 01:08

f
f
f
f
f
f
f
f
f
f

f
f
f
ff
fff

f
f
ff
fff
f
f
f
ff
f
f
f
fffff

ff
f
f
f
f
f
f
ff
f

f
f

 

 

von Anonym am 07.03.2005 01:07

ff
f
f
f
f
f
f
f
f
f

 

 

von Anonym am 07.03.2005 01:07

Koßmann ist jetzt total verblödet

 

von Anonym am 07.03.2005 01:06

g

g
g
g
g
g
g
g
g
g
g
g
g
g

g
g

 

von Anonym am 07.03.2005 01:05

g
g
gg
g
g
g
gg

g
g
g
g
g
g
g

g

 

 

von Anonym am 06.03.2005 22:54

kotzmann
hgh
h
h
h
hh
h
h
h
h
h
h
h
h
h
h
h
h

h
hh
h
h

h
h
h
h
h
h
h
h

h
h
h
hh
h
h
h
h
h
h

h
h
h
h
h
h

 

von Anonym am 06.03.2005 22:54

kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk

 

von Anonym am 06.03.2005 22:53

k
k
k
k

k
k
k
k
k
k
k
k
k
k
k
k

 

von Anonym am 06.03.2005 22:53

kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk
kkkkkkkkkkkk

 

 

von Anonym am 06.03.2005 22:52

kk
k
k
k
k
k
k
k
k

k
k
k
k
k
k
k
k
k
k
k
kk
k
k
k
k
k
k

k

 

von Anonym am 06.03.2005 22:52

test
k
k
k
kk
k
k
k
k
k
k

k
k

k
k
k
k
k

k
k
k
kk
k

k
k
k
k
k
k
k
k
k
k
k
k

 

von Anonym am 06.03.2005 22:52

kotzmann
.
.
..

.
..

.
.
..
.
.

.
.

 

von Anonym am 06.03.2005 22:51

k
k
k
k

k

k

 

von Ein Insider am 04.03.2005 18:39

Ich will die momentage Lage mal als Art Fabel beschreiben:
Koßmann hat einen Rattenköder ausgelegt, und die Ratte hat das Giftzeug gefressen.
Kann der Tierarzt die Ratte noch retten, oder ist sie endgültig verloren?
Ist die Ratte womöglich resistent gegenüber dem Gift, und es hat ihr nicht geschadet?
Wenn ja, was soll die Ratte dann machen? Koßmann wird keine Ruhe geben, bis er seine Ziele durchgesetzt hat.
Und die Ratte wird in Zukunft noch weitere Fehler machen - bis es endgültig zu spät für sie ist.
Denken Sie mal alle gründlich über diese Fabel nach!

von Ein Freund vom Amway Geschäft am 01.03.2005 21:16

Ich schreibe mal in den deutschen Teil, denn ich will mir nicht die Mühe mit den Übersetzungen machen. Bitte um Verständnis.
Es ist ja interessant, unser Pfarrer kontrolliert jetzt Websites, in denen sich Kanada - Interessierte und Auswanderungswillige untereinander austauschen. Und da ist auch schon wieder eine neue Drohung mit einer Denunziation bei der Hausverwaltung wegen der schmutzigen Fenster.
Dazu noch die üblichen, ständigen Beschimpfungen der Kurden, die ja angeblich alles und jeden vergewaltigen. (Vielleicht auch sogar des Pfarrers Eheweib?)
Wieso interessiert sich der Pfarrer so sehr für Koßmann? nun gut, Koßmann hat des Pfarrers Lügen aufgedeckt.
Der Pfarrer will also Rache. Doch was kann er schon ausrichten? Er schadet sich nur selbst und fährt seine Karre immer weiter in den Dreck.
Aber nicht nur der Pfarrer macht solche Fehler....

 

von Ein verärgerter Steuerzahler am 01.03.2005 16:17

Widerlich!
Da trieft man ja vor Mitleid wegen der armen verfolgten Christen im Kuristan...
Wie gehabt: DIE TÄTER SPIELEN SICH ALS OPFER AUF!

 

von Anonym am 27.02.2005 20:59

Kotzmann geh endlich ins kurdenland.dort gibts keine Christen oder nur Welche die diskriminiert werden.
Geh endlich DU Dummschwätzer

 

von Ein Freund vom Amway Geschäft am 27.02.2005 20:14

Moshammer wurde von einem Kurden ermordet. Dann muß eben jener bestraft werden.
Straftaten begehen Angehörige aller Volksgruppen. Soll man deswegen die ganze Menschheit an den Pranger stellen?
Typisch christliche Einstellung! Die Kollektivschuld!
Spielen Sie sich hier ja nicht so als Moralapostel auf. Sie wissen, was vor Gericht geschah und äußern sich nicht dazu. Sie werden Ihre Gründe haben...

 

von Bärbel Neukirch Vogel aus Bochum am 27.02.2005 19:48

Ich habe mich ja bislang aus dieser ganzen Auseinandersetzung herausgehalten. Ich hatte von Anfang an Alfred Knullrich gesagt, lasse den Koßmann in Frieden, gegen den habt ihr keine Chance, wenn Ihr ihn betrügen wollt. Wenn er Euch nicht finanziell klein kriegt, dann treibt er Euch in den Wahnsinn! Bei dem Pfarrer hat es Koßmann ja schon fast geschafft, aber ich habe Angst um meinen ALFRED Knullrich, dass ihm ähnliches widerfährt.

Also mir langt es langsam, was ich hier ständig lesen muß!
Mein Schwager, dieser Pfarrer, ist ja total bescheuert. Er macht sich in aller Öffentlichkeit zum Narren. Jeder weiß, wer er ist und der Trottel merkt es nicht. Benehme dich endlich wie ein vernünftiger Mensch.
Macht den Schaden wieder gut, den Ihr beide, der Pfarrer und Alfred Knullrich, angerichtet habt, damit endlich Frieden einkehrt.
Einmal muß Schluß sein. Wir sollten den Rest unseres Lebens genießen, denn dafür ist es ja da!

 

von Anonym am 27.02.2005 16:15

Kotzmann
du musst noch etwas Gewicht abnehmen, so feist kannst du nicht tief genug in die Kurdenärsche reinkriechen, obwohl das grosse Arschlöcher sind

 

von Anonym am 27.02.2005 14:24

Stimmt her Pfarrer, genau wie Sie!

 

von An den Kurdenkriecher am 27.02.2005 13:56

Es sind also keine Syrer sondern Kurden.
Aber der kurde der Moshammer ermordet hat, war plötzlich nur noch Iraker.
Wenn einer deiner kurden ein Verbrechen begeht ist er dann plötzlich Syrer (Araber)!!!
Kurden sind ein verlogenes Pack!!!

 

von Ein freund vom amway Geschäft am 27.02.2005 13:37

Zunächst mal sind die Kurden, mit denen Koßmann zusammenarbeitet, keine Türken. Sie stammen aus Syrien, klar und deutig nachzulesen im Internet.
Koßmann schätzt grundsätzlich alle vernünftigen Menschen, mit denen man zusammenarbeiten kann, unabhängig von ihrer Religion und ethinischen Herkunft.
Sie gehören jedoch nicht dazu, Herr Pfarrer.

 

von An Kotzmann am 27.02.2005 12:55

unterstehender Beitrag ist an Kotzmann gerichtet!
Nicht dass er wieder alles verdreht

 

von Pfarrer Neukirch am 27.02.2005 12:53

Ach Darum ihre unterwürfige Liebe zu den Türken!!!
sie sind ein verkappter Nazi!
Dort darf man noch schreien "Türkei über Alles"!!!!!!!!!!

 

von koßmann jäger am 27.02.2005 10:51

kotzmann putzt lieber deine fenster, als diese öden witzchen zu schreiben, blöder dummschwätzer!

 

von Eleonore Neukirch Klempner z. Zt. in Witten / BRDn am 27.02.2005 08:29

Männlein hat sich wieder so furchtbar aufgeregt.
Als er nämlich vor der gesamten Versammlung mit nacktem Hinterteil dastand, weil die Hose der SS Uniform geplatzt war, kam da noch eine kleine Überraschung zu Tage...
Männlein hatte nämlich noch aus seiner Zeit Anfang der 70ger in der DDR eine Tätowierung "Hammer und Sichel" auf der linken Aschbacke.
Peinlich so was... Peinlich!!!
Nun, jetzt muß Männlein aber sehen, wieder alleine fertig zu werden. Ich fahre gleich wieder nach Hause, nach Bobenneukirchen / DDR, ich muß mich endlich wieder um den Saunaclub kümmern. Ich habe den neuen geilen Geschäftswagen von SM Susi bekommen, einen rosa Porsche Turbo 911. Da ist Männlein schon ganz grün vor Neid!

 

von Anonym am 26.02.2005 23:19

Kotzmann du dumme Nuss: Die Nazis wollten eine atheistische Gesellschaft ohne Kirche.
übrigens waren deine türken im Krieg auf der Seite der Nazis!
Wenn du nur so gescheit wärst wie stinkst!!!!

 

Kommentar:
Oh, mein lieber Herr Pfarrer, woher nehmen Sie Ihre Geschichts-(un)-kenntnisse???

Die Aussage, die Nazis wären Atheisten stammten von der us - amerikanischen Propaganda nach dem zweiten Weltkrieg.

In Wirklichkeit waren (und sind, z. B. "Freiheit Wattenscheid") die Nazis Anhänger der alten germanischen Religionen. Jene sollten nach der Verwirklichung des Großdeutschen Reiches wieder eingeführt werden. Bis dahin sollte das Christentum als Staatsreligion beibehalten werden.

Es ist eindeutig erwiesen, daß Adolf Hitler extrem abergläubig war. So lehnte er es ab, daß Zeppeline auf seinen Namen getauft werden sollen. Er hätte es als schlechtes Omen angesehen, wäre solch ein Luftschiff verunglückt.

(Die berühmte "Hindenburg", die 1937 in Lakehurst explodierte, sollte ursprünglich "Adolf Hitler" getauft werden. Hätte der Zeppelin tatsächlich jenen Namen getragen, wäre wahrscheinlich der 2. Weltkrieg nicht ausgebrochen!)

Zu Beginn des zweiten Weltkrieges wurde auch das Schlachtschiff "Deutschland" umbenannt, denn ein Schiff Namens "Deutschland" dürfe nicht untergehen...

In der Tat ist die heutige negative Einstellung der Neo - Nazis zu den Türken, die ja damals Verbündete der alten Nazis waren, unlogisch und für mich persönlich auch nicht nachzuvollziehen. Aber vielleicht äußern Sie sich mal dazu, Herr Pfarrer, oder es meldet sich hier ein anderer Neo - Nazi.

 

von Das Kirchenmanagement der St. Didi Kirchengemeinde Witten Ennepe Ruhr Kreis BRD am 26.02.2005 22:16

Hallo Bruder Neukirch,
leider müssen wir Deinen Vorschlag, die diesjährige Osterkollekte dem NS - Winterhilfswerk zur Verfügung zu stellen, ablehnen.
Wir stehen natürlich voll auf Deiner Seite - die Nazis sind wohl die Einzigen, die unsere Kirche noch retten können - doch müssen wir in der Öffentlichkeit unser Gesicht wahren.
Übrigens übernehmen wir die Reparaturkosten für Deinen Renault R4, aber nicht den Mehrpreis für die Lackierung in braunmetallic.

 

von Anonym am 26.02.2005 20:32

Nur Joachim ist so fett dass ihm der Hosenboden platzt

 

von SM Susi am 26.02.2005 20:31

Koßmann weiß überhaupt nicht, was "onanieren" ist.

 

von Manuel Neukirch aus Witten am 26.02.2005 20:27

Also, ich muß das jetzt mal aufklären, warum Daddy in letzter Zeit so doll geworden ist.
Also, er hatte seine schöne neue SS Uniform in die chemische Reinigung gegeben, und die haben da wohl irgendwas falsch gemacht. Jedenfalls ist die Uniform total eingelaufen.
Als sich Daddy bei der Parteiversammlung der BRAUNEN FRONT WITTEN bücken wollte, ist ihm der Hosenboden geplatzt, und alle haben vor Lachen auf dem Boden gelegen...

 

 

von Kurditürk am 26.02.2005 20:25

kotzmännlein ist wieder schwer notgeil.Muss SM-Susi-Briefchen schreiben.
die kurdenweiber mit ihren kopftuchern und wollenen Strümpfen haben ihn wieder aufgegegeilt!
Armes Kotzmännchen:Onanieren geht auch nicht,seine Hände reichen nicht über die Wampe

 

von SM Susi am 26.02.2005 19:47

Hallo Pfarrerlein, bist heute mal wieder schwer auf Draht? Worüber hat sich denn mein kleiner Schwarzrock denn schon wieder aufgeregt?
Hat Dich wieder der böse Koßmann geärgert? Oder wolltest Du dich wieder an ihn ´ranmachen, und er hat dich nicht gelassen?
Melde Dich mal wieder bei mir! Ich habe jetzt einen neuen Schlagstock aus echtem Gummi mit Elektroschocker... echt geil!
Küßchen, SM Susi

 

 

von Anonym am 26.02.2005 18:20

Nicht mal der Kurdenstaat lässt Kotzmänner rein

 

von Herne lacht und lacht am 26.02.2005 17:41

kotzmännchen, du wolltest einen asylantrag in kanada stellen !
liegt ein ergebnis vor, oder wieder eine luftnummer ?

 

von Anti-Kotzmann am 26.02.2005 10:50

In Geheimlabors werden jetzt Kurdenfressende Ziegen gezüchtet

 

von Anonym am 26.02.2005 09:59

kotzmann will einen kampfhund halten ? Ha, Ha, Ha !!!!
er kann nicht einmal für sein eigenes fressen sorgen !

 

von Ganoven Ede am 26.02.2005 09:42

Heil Pfarrer, wie geht es denn?
Hoffentlich noch gut, denn Du mußt in nächster Zeit sehr vorsichtig sein.
Wie mir mein Geheimdienst mitteilte, hat sich Koßmann auf Kosten des deutschen Steuerzahlers einen blutrünstigen pfarrerfressenden Kampfhund angeschafft.
Ich weiß auch nicht, was er damit vorhat.
Mit deutschnationalem Gruß, Ganoven Ede

 

von Onkel Lustig aus Bobeneukirchen DDR am 25.02.2005 22:39

wie stehts mit deiner künstlerkarriere kotzmännchen ?
grosse töne und nun absolut tote hose wie dein übriges leben!

 

 

von Anonym am 25.02.2005 21:30

Herr Pfarrer, die Idee, dass Ihr Ehedrache mal Koßmanns Wohnung putzen könnte, ist ja wirklich hervorragend - wenn Ihr Ehedrache nicht selbst dazu zu doof ist.
Sie selbst könnten ja mal die Gruft Ihrer verstorbener Mutter und Ihres Stiefvaters pflegen, denn schließlich haben Sie und dieser Alfred Knullrich ja 20 Jahre lang auf dessen Kosten gelebt.

 

von joachim vinckestr. am 25.02.2005 18:53

liebe schwägerin Eleonore Neukirch Klempner z. Zt. noch in Witten !
kannst du mir beim hausputz helfen? ich komme fast um, im dreck!

 

von Realist am 25.02.2005 17:42

kotzmännchen, du hast nur sozialhilfe. vierzig semester studiert, ohne erfolg ! also containerplätze säubern.
warum dieser neid auf deinen bruder, der im leben etwas erreicht hat, während du armseliger tölpel immer noch ein pflegefall bist?

 

von Pfarrer Neukirch aus Wutten am 25.02.2005 13:12

Ich sitze hier den ganzen Tag am Computer und fälsche Gästebucheintragungen.
Ich habe ja auch nichts besseres zu tun, denn der doofe deutsche Steuerzahler zahlt mir ja ein Gehalt von 4.000 EUR im Monat fürs Däumchendrehen.

 

von Anonym am 25.02.2005 10:04

Koßmann du hast einen gewaltigen Minderwertigkeitskomplex

 

von Eleonore Neukirch Klempner z. Zt. noch in Witten am 25.02.2005 07:42

Männlein hat sich gestern wieder so furchtbar aufgeregt.
Der gebrauchte Renault R4, den er von der französischen regierung als Abfindung für das entgangene Napoleon - Erbe bekommen hat, ist nicht durch den TÜV gekommen.
Der Mann vom TÜV meinte, Männlein brauche für die Revolverschaltung einen Waffenschein. Männlein hat aber nur einen Jagdschein.

 

von Anonym am 25.02.2005 00:37

Wen interressierts ?

 

von AN DEN PFARRER am 24.02.2005 21:32

Neues Update Ihrer Special Site erschienen!

 

von Anonym am 24.02.2005 21:09

ZUM GÄHNEN
IMMER DIE GLEICHEN WITZCHEN
KOTZMANN IST EIN LANGWEILER

 

von joachim vinckestr. am 24.02.2005 21:06

ich brauche anerkennung:
deshalb schreibe ich permanent diese tollen beitäge "Eleonore Neukirch Klempner z. Zt. in Witten / BRD aus Bobenneukirchen / DDR am 24.02" !
jeden leser mag sich nun selber ein bild über meinen geisteszustand machen !

 

von Eleonore Neukirch Klempner z. Zt. in Witten / BRD aus Bobenneukirchen / DDR am 24.02.2005 20:55

Ach, Männlein hat sich wieder so furchtbar aufgeregt. Er hat sich unter der neuen Höhensonne des Bräunungsstudios einen Sonnenstich eingehandelt.
Das erklärt ja wohl so manches...

 

von Anonym am 24.02.2005 16:20

Kotzmann.Du unterstützst die Geldwaschmaschine und Schlupfwinkel für kriminelle Kurden ,genannt "Kulturzentrum"!!!
Zwar wirst du von den massgeblichen Kurden nur belächelt aber deine Einstellung ist wie du ZUM KOTZEN!!!!!!!!!!

 

von Eleonore neukirch Klempner noch in Witten / BRD am 24.02.2005 08:10

Männlein will jetzt in der Günnigfelder Str. in Wattenscheid ein Bräunungsstudio eröffnen.
Er hofft auf viele Kunden und gute Geschäfte, es ist ja auch direkt in der Nähe von der NRW Parteizentrale der NPD.

 

von Anonym am 23.02.2005 22:23

kotzmann du bist kein Künstler ,kein journalist, du bist nur peinlich und stinkend.alles andere findet nur in deiner phantasie statt

 

von NEWS! am 23.02.2005 21:45

Meine neuen Domains

www.pro-kirchenaustritt.com

und

www.unsere-justiz.com

sind soeben registriert!

Joachim Koßmann

 

von Anonym am 23.02.2005 20:38

Herr Pfarrer, als Koßmann vor 30 Jahren IHren späteren Ehedrachen kennengelernt hat, war das für ihn ein Schock für´s Leben...

 

von der kreative joachim,vinckestr. am 23.02.2005 16:50

heute ist schlechtes wetter und ich kann nicht spazieren gehen, deshalb habe ich eine neue verleumdung gedichtet:"Eleonore neukirch Klempner z. Zt. in Witten". wie gefällt euch diese wirre storie? ich bin doch ein lustiges kerlchen, findet ihr nicht ?
am montag gibt es neues geld vom steuerzahler; ich freue mich darauf. arbeiten ist nur für idioten! Ha Ha Ha !!!!

 

von Anonym am 23.02.2005 16:19

kotzmann wäre um jede frau froh.
sogar vor kurdenweibern graust es ihn nicht. aber keine lässt ihn ran!

 

von Anonym am 23.02.2005 13:36

...völlig richtig!
Der Pfarrer muß es ja wissen.
Er selbst hat ja schon einen Vormund - seinen Ehedrachen!

 

von Eleonore neukirch Klempner z. Zt. in Witten am 23.02.2005 12:53

Männlein ist rasend vor Wut. Das Standesamt will seine beabsichtigte Namensänderung nicht mitmachen.
Noch nicht mal mit der Eigentumswohnung im französischen Atombombentestgebiet hat es geklappt.
Männlein soll aber wenigstens als Trostpflästerchen einen gebrauchten Renault R4 mit Revolverschaltung bekommen.
Was soll´s. Männlein soll zusehen, mit seinem Kram alleine fertig zu werden. Nächste Woche fahre ich wieder zurück in die DDR nach Bobenneukirchen, in das Land, in dem nur normale Menschen leben.

 

von Anonym am 23.02.2005 08:43

völlig richtig! koßmann braucht einen vormund!

 

von Anonym am 23.02.2005 07:59

...liebe Leser/innen, wie würden Sie den geistigen Gehalt untenstehender Zuschriften einstufen?

 

von Ein besorgter Mitmensch am 22.02.2005 23:56

KOßMANN LEIDET AN SCHWEREN PSYCHOSEN UND KINDHEITSTRAUMEN.
ER EIN VERSAGER.50 JAHRE ALT UND NICHTS GELERNT.SEINE GRÖSSTE FREUDE IST DAS SCHREIBEN VON WIRREN WITZLOSEN BEITRÄGEN (ONKEL LUSTIG,ELENORE ETC.)
EIN VORMUND TUT NOT.ALLEIN SCHON AUS GESUNDHEITSPOLIZEILICHEN GRÜNDEN.KOßMANN IST SCHMUTZIG UND VERWAHRLOST

 

von Anonym am 22.02.2005 23:39

KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOT ZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_T_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN>
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMAN
N_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_T_KOTZE_KOTZMANN_IS
T_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_T_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_I
ST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_T_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMAN
N_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZ
E_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IS
T_KOTZE_T_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZ
E_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IS
T_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_
KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZ
E_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_T_N_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZ
E_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST
_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN
_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_
KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE
_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZE_KOTZMANN_
IST_KOTZE_KOTZMANN_IST_KOTZ