Der Möchte - Gern - Super - Pfarrer

 

 

 

 

Unser lieber Pfarrer wollte sich jetzt zum Super - Pfarrer befördern lassen...

Na, dann wollen wir doch mal sehen, was sich alles so ereignet hat.

<<<< Seine frühere Kirchengemeinde errichtete dieses Denkmal zur Erinnerung an ihren alten Pfarrer.
Die Ähnlichkeit ist wirklich verblüffend!

 

 

Das neue Dienstauto unseres Super - Pfarrers sollte endlich gehobenen Ansprüchen gerecht werden.
Passée!
Der muß der alte Volvo weiter rollen auf der langen Straße der Sehnsucht und Einsamkeit.

 

Aber auch für die Zeit nach dem Ableben unseres lieben Pfarrer Neukirch muß schon vorgesorgt werden.

Auch der geplante Bau der Pfarrer Neukirch Pyramide mußte auf nicht absehbare Zeit verschonen werden.

 
August 2003
Mai 2004

Ganz vergebens hat sich unser Möchte - Gern - Super Pfarrer in Unkosten gestürzt und eine ordentliche Firma mit der Pflege des Grabes seiner Mutter beauftragt. Dazu gar noch eine richtige Firma, die richtige Steuern zahlt! Hoffentlich kann der den Vertrag wieder rückgängig machen. Reine Geldverschwendung!

 

Im Dienste der Völkerverständigung, damit unser geteiltes Vaterland wieder zusammenwachsen möge, setzt sich unser Pfarrer Neukirch für die gesamtdeutsche Einführung des alten
DDR - Ampelmännchens ein.

Mit diesem Ehrenamt kann er sich natürlich überall lächerlich machen.



vorher
nachher

Vergebens war die Mühe mit der Abmagerungskur, um auf den Wahlplakaten einen besseren Eindruck machen zu köännen...

 

 

 

 

 

Diese alten Wahlplakate von Pfarrer Neukirch haben auch nur wieder unnütz Steuergelder gekostet...


 

 

 

...aber es war ja von vornherein absehbar, daß unser Pfarrer eine Bruchlandung machen wird???


Die ganze Gemeinde ist traurig, daß Pfarrer Neukirch nicht Superpfarrer wrd!

Startseite "Neukirch"